Aktiv die Schweiz entdecken

Die Schweiz wird nicht neu erfunden, aber neu entdeckt. Elf Juwelen der Schweiz, von der UNESCO zu Welterbestätten oder Biosphärenreservat ernannt, bietet der Schweizer Reiseveranstalter SwissTrails 2012 als Aktiv-Kurzreisen an. Auf attraktiven zwei- oder dreitägige Minitrails kann man die landschaftlichen Höhepunkte entdecken. Ob die Burgen von Bellinzona, die Weinberge am Genfersee, Berns Altstadt oder der St.

Opernfestival Avenches zeigt „La Bohème“

Die Oper „La Bohème“ von Giacomo Puccinis ist vom 5. bis 17. Juli 2012 in Avenches zu sehen.Die diesjährige Neuproduktion inszeniert der künstlerische Direktor des Schweizer Opernfestival Avenches Eric Vigié. Dabei will er dem Publikum das Leben der kleinen Bohémiens mit allen Sinnen nahebringen. „Heute gilt Paris als Stadt der Verliebten, zur Zeit ‚unserer‘ Bohémiens war das Leben in dieser Stadt nicht sehr rosig“, so der in Frankreich geborene künstlerische Direktor.

Der Garten Englands

Die Grafschaft Kent, südöstlich von London gelegen, bietet Gruppen zahlreiche Attraktionen.

Ritterfest in Landshut im September 2012

Vom 21. und 23. September tummeln sich wieder Ritter und Pferde auf Burg Trausnitz. Hoch über der Altstadt von Landshut erwartet die Besucher ein buntes Fest mit Handwerker-Markt, Ritterlager und Live-Musik auf mehreren Bühnen. Spektakulär ist der tägliche Festumzug aller Mitwirkenden quer durch das weitläufige Festgelände, Feuershows am Abend garantieren magische Lichtmomente. Abwechslungsreich ist auch das Programm mit mittelalterlichen Spielen, Ritterturnieren, Bogenschießen, Holzschnitz-Werkstatt, Märchenzelt und vielen weiteren Attraktionen.

Urlaubskasse mit kostenfreier App verwalten

Hier ein Drink, dort ein Souvenir, Tanken, Trinkgelder und Restaurantbesuche – die Ausgaben während einer Urlaubsreise summieren sich schnell. Wer stets den Überblick über sein noch vorhandenes Budget behalten möchte, kann die neue kostenfreie App „Buchhaltung“ nutzen. 

Geschichte Wiens – zum Leben erwacht

Gute Stadtführer können Bilder bauen und die Vergangenheit so anschaulich schildern, dass man mit ein bisschen Vorstellungskraft die Historie vor Augen hat. Bei der neuen Attraktion in der österreichischen Hauptstadt, muss man aber nicht mal die Phantasie bemühen, sondern taucht ohne das Dazutun eines Guides in die Geschichte Wiens ein. Wenn Mitte April 2012 direkt in der Innenstadt der Donaumetropole Time Travel Vienna seine Pforten öffnet, begegnen den Besuchern dort viele Persönlichkeiten, die scheinbar zum Leben erwacht sind.

Neues Museum der bayerischen Könige

Dass das weltberühmte Münchner Oktoberfest auf eine königliche Hochzeit zurückzuführen ist, weiß ein Großteil der Gäste, die Jahr für Jahr auf die „Wiesn“ pilgern. Doch dass es auch die Wittelsbacher Herrscher waren, die bereits 1516 für das Reinheitsgebot des bayerischen Bieres sorgten, ist dann doch weniger bekannt.

Archäologie für alle

Im Bayerischen Golf- und Thermenland können sich Gruppen als Schatzgräber betätigen und unter wissenschaftlicher Anleitung Ausgrabungen machen.

Ball der Nationen 2012 im Deutschen Theater München – Karten zu gewinnen

Alle, die sich bereits jetzt auf die Ballsaison 2012 und ein Weltklasse-Tanzturnier freuen, sollten sich den 18. Februar vormerken. An diesem Tag wird im Deutschen Theater in München-Fröttmaning im Rahmen des „Balls der Nationen“ der 63. Europapokal in den Standardtänzen ausgetragen. Als weiteres Highlight können Jugendtanzpaare bei der Austragung des Sparda-Cup in den lateinamerikanischen Tänzen bewundert werden.

Ballsaison 2012 im Deutschen Theater München

Vom 28. Januar bis 21. Februar 2012 bildet das Deutsche Theater in München wieder die Kulisse für Kostümbälle und schickes Schwarz-Weißes-Tanzvergnügen. Die fünfte Jahreszeit im Fröttmaninger Ballhaus wird gemeinsam mit dem GOP Varieté-Theater und dem ball.total unter dem Motto „Let´s Move“ eröffnet.

Seiten

Gruppenreisen RSS abonnieren