Berchtesgadener Land – Spannende Entdeckungen in schöner Landschaft

Ob Sommer oder Winter, das Berchtesgadener Land bietet das ganze Jahr über viele interessante und vielseitige Ausflugsziele, die den Vorteil haben, nicht allzu weit voneinander entfernt zu sein. Darüber hinaus ist die Region mit den historischen Ortskernen von Berchtesgaden und Bad Reichenhall, dem smaragdgrünen Königssee und den Bergen ringsum einmalig. Kein Wunder also, dass das Berchtesgadener Land ein beliebtes Ziel für Gruppenreisen ist und die Buchungen in diesem Bereich stetig ansteigen.

Ausflugstipps:

  • Fahrt auf den Kehlstein: umwerfender Blick auf das Berchtesgadener Land und Salzburg
  • Schifffahrt über den Königssee: weltberühmt – für sein Echo, die idyllische Lage und sein smaragdgrünes Wasser
  • Führung durch das Salzbergwerk: in traditioneller Bergmannstracht auf Grubenzügen in den Berg, über Rutschen und durch dunkle Stollen geht es vorbei an einer schimmernden Salzgrotte und mit dem Floß über einen geheimnisvoll wirkenden Salzsee, dabei wird die Gewinnung des Salzes erklärt
  • Führung durch die Enzianbrennerei Graßl: Deutschlands älteste Enzianbrennerei, man sieht die historischen Brenngeräte und genießt eine Probe des Enziantropfens
  • Führung durch den historischen Ortskern von Berchtesgaden oder durch Bad Reichenhall mit der neuen Fußgängerzone, dem Gradierwerk, den vielen Brunnen etc.
  • Fahrt auf den Predigtstuhl:  1928 erbaut ist die Predigtstuhlbahn heute die älteste, original erhaltene Großkabinenbahn der Welt, am Ende der Fahrt mit dieser Nostalgiebahn erwartet die Gäste ein herrlicher Panoramablick
  • Besichtigung der Alten Saline in Bad Reichenhall mit dem Quellenbau und den Salzpumpen
  • Brauerei- Besichtigung in einer der größten Privatbrauerein der Region inkl. Bierverkostung
  • Besichtigung der Lokwelt Freilassing
  • Hüttenabend in einer urigen Berggaststätte mit Brotzeit
  • Roßfeld-Panoramastraße: die Fahrt über Deutschlands höchstgelegene (1.600 Meter), mautpflichtige Panoramastraße ist ein unvergessliches Erlebnis.
  • Nationalpark Berchtesgaden: die Vielfalt der Natur mit allen Sinnen entdecken
  • Dokumentation Obersalzberg: Die multimediale Ausstellung dokumentiert die Geschichte des Obersalzbergs in Verbindung mit der nationalsozialistischen Diktatur.
  • Ausflug in die nur ca. 20 Autominuten entfernte Mozart- und Festspielstadt Salzburg
Bildquelle: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH

Gruppenreisen ins Berchtesgadener Land