Berlin: Neues Museum für Nofretete

Berlin bekommt ein weiteres interessantes Museum: Ab 17. Oktober öffnet das Neue Museum auf der Museumsinsel wieder seine Türen. Seit fünf Jahren arbeitete man an der zeitgemäßen und zukunftsorientierten Nutzung des Prachtbaus, der im zweiten Weltkrieg zum Großteil zerstört wurde.
In seinem Inneren können Besucher nun die Sammlungen des Ägyptischen Museums – darunter die weltberühmte Büste der Nofretete – und die Bestände des Museums für Vor- und Frühgeschichte bewundern.

Foto: Staatliche Museen zu Berlin, Ägyptisches Museum und Papyrussammlung, Fotograf: Jürgen Liepe