Museum für Komische Kunst

Im Herbst 2008 eröffnet in Frankfurt das „Caricatura – Museum für Komische Kunst“ im Leinwandhaus am Römerberg. Satire hat in der Stadt am Main Tradition: vor über 100 Jahren charakterisierte Friedrich Stoltze mit spitzer Feder Leben, Land und Leute seiner Zeit, zeichnete Wilhelm Busch seine „Fromme Helene“, erdachte Heinrich Hoffmann die Bildergeschichte des „Struwwelpeter“.
 

Tags: