Quadratisch, praktisch, gut – Schokowelt in Berlin

Seit Mitte Januar 2010 ist die „Bunte Schokowelt“ von Ritter Sport in Berlin geöffnet. Auf rund 1.000 Quadratmetern dreht sich hier alles um die süße Versuchung. Besucher können nicht nur Schokolade einkaufen, sondern auch genießen und alles rund um die Schokoquadrate erfahren. Es gibt sogar die Möglichkeit, sich von einem Chocolatier eine individuelle
Schokolade mischen zu lassen.
Kinder und Jugendliche können in einem Workshop die Geheimnisse der Kakaoproduktion entdecken und ihre eigene Schokolade herstellen.
Der Eintritt ist kostenfrei, die Schokowelt an der Französischen Straße 24 in Berlin-Mitte auch am Wochenende geöffnet.