Genuss

Haus der Berge – Neueröffnung

Mehr als 220 Tier- und 4.000 Pflanzenarten sind im Nationalpark Berchtesgaden, im Schutzgebiet rund um Watzmann und Königssee zuhause. Im seit Mai 2013 geöffneten „Haus der Berge“ können Besucher diese erstaunliche Vielfalt mit allen Sinnen erleben. In der Dauerausstellung „Vertikale Wildnis“ tauchen sie zunächst auf den Grund des Königssees ab und gelangen dann über Gebirgsbäche, Bergwälder und Almweiden auf den Gipfel eines Berges.

Quadratisch, praktisch, gut – Schokowelt in Berlin

Seit Mitte Januar 2010 ist die „Bunte Schokowelt“ von Ritter Sport in Berlin geöffnet. Auf rund 1.000 Quadratmetern dreht sich hier alles um die süße Versuchung. Besucher können nicht nur Schokolade einkaufen, sondern auch genießen und alles rund um die Schokoquadrate erfahren. Es gibt sogar die Möglichkeit, sich von einem Chocolatier eine individuelle
Schokolade mischen zu lassen.
Kinder und Jugendliche können in einem Workshop die Geheimnisse der Kakaoproduktion entdecken und ihre eigene Schokolade herstellen.

Die Genuss-Hauptstadt Graz erleben

Im August 2008 wurde der Stadt Graz vom Agrarmarkt Austria und dem österreichischen Lebensministerium der Titel „Genuss-Hauptstadt“ verliehen. Damit wurden die regionalen landwirtschaftlichen Produkte und die unverwechselbaren Kulturlandschaften von Graz und Umgebung gewürdigt. Gruppen haben zahlreiche Möglichkeiten, die Genuss-Hauptstadt zu erleben.

RSS - Genuss abonnieren