Österreich

Stiegl-Brauwelt in Salzburg: Erlebnis für Gruppen

Spannendes rund um die Themen Bier und Brauen entdecken Gruppen in der Stiegl-Brauwelt in Salzburg.
Neben Nockerln und Mozartkugeln gehört auch das Bier zu den Spezialitäten, die eng mit der Stadt Salzburg verknüpft sind. Seit 520 Jahren produziert die Stieglbrauerei aus Quellwasser und nach dem bayerischen Reinheitsgebot Bier. Mehr über die Vorgänge in der größten Privatbrauerei Österreichs kann man in der Brauwelt erfahren, die in der ehemaligen Mälzerei von Stiegls untergebracht ist und heute als größtes Bier-Erlebniszentrum Europas gilt.

Neue Wunderkammer in den Swarovski Kristallwelten

Das Thema Kristall fasziniert viele Künstler, so auch den aus Israel stammenden Designer Arik Levy. Über mehrere Jahre hinweg arbeitete er mit Swarovski zusammen, konzipierte beispielsweise 2009 die Ausstellung „Osmosis“ und entwarf eine eigene Schmucklinie in der Reihe Atelier Swarovski. Seit Herbst 2012 können die Besucher der Kristallwelten in Wattens nun auch eine von Levy in Szene gesetzte Wunderkammer entdecken. Darin lässt der Künstler die Eintretenden in das Innere der Kristalle eintauchen.

Geschichte Wiens – zum Leben erwacht

Gute Stadtführer können Bilder bauen und die Vergangenheit so anschaulich schildern, dass man mit ein bisschen Vorstellungskraft die Historie vor Augen hat. Bei der neuen Attraktion in der österreichischen Hauptstadt, muss man aber nicht mal die Phantasie bemühen, sondern taucht ohne das Dazutun eines Guides in die Geschichte Wiens ein. Wenn Mitte April 2012 direkt in der Innenstadt der Donaumetropole Time Travel Vienna seine Pforten öffnet, begegnen den Besuchern dort viele Persönlichkeiten, die scheinbar zum Leben erwacht sind.

Neue Swarovski-Welt in Innsbruck

Nach acht Monaten Umbau hat 2011 der neue Swarovski-Shop inmitten der Innsbrucker Altstadt wieder geöffnet. Er bildet die ideale Ergänzung zu den Kristallwelten in Wattens.

Klimt-Jahr in Wien

2012 wird in der österreichischen Hauptstadt der 150. Geburtstag des in Wien geborenen Malers Gustav Klimt mit zahlreichen Sonderausstellungen gefeiert. Bereits noch in diesem Jahr startet die Schau „Pioniere der Moderne“ im Belvedere (25. Oktober 2011 bis 4. März 2012).

Neuer Donausteig eröffnet

Wanderlust entlang der Donau: 450 Kilometer lang ist der Donausteig, der sich von Passau bis in das oberösterreichische Städtchen Grein zieht. Initiiert wurde die Erschließung des Donausteigs durch die Werbegemeinschaft Donau Oberösterreich & WGD Tourismus GmbH.

Schneezauber in Gastein

Vom 31. Januar bis zum 5. Februar 2010 bezaubert das Gasteinertal seine Gäste nicht nur durch die märchenhafte Winterlandschaft, sondern im auch durch Magie. Skihütten, Skischulen, Hotels und Thermen bieten die besten österreichische Zauberkünstler zum Anfassen. Den krönenden Abschluss der zauberhaften Woche bildet ein Showabend mit dem bekannten Mentalisten Manuel Horeth, bei dem auch der „Gasteiner Schneezaubermeister“ gekürt wird.

„Wiener Blut“ in Kufstein

Walzer-Melodien werden den Operetten-Sommer in Kufstein vom 30. Juli bis 14. August 2010 beherrschen. Dann wird das Stück „Wiener Blut“ von Johann Strauß aufgeführt.
Die Operette spielt in Wien, zu Anfang des 19. Jahrhunderts. Vor dem Hintergrund wichtiger politischer Entwicklungen, spielt sich auch im Liebesleben des Grafen Zedlau Dramatisches ab, er hat es gleich mit drei in ihn verliebte Frauen zu tun.
 

Seiten

RSS - Österreich abonnieren