Tournee von "Afrika!Afrika!" erweitert

Die Europa-Tournee der Zirkusshow „Afrika! Afrika!“, die schon mehr als 3 Millionen Besucher begeistert hat, wurde nun nochmals deutlich erweitert.

Pro Show zeigen über 150 Künstler aus 20 afrikanischen Nationen die schöne Seite von Afrika – mit einer Energie, Begeisterung und überschäumenden Lebensfreude, dass die Frankfurter Allgemeine bat, die Show, solle doch den Deutschen vom Arzt verschrieben werden. „Die Artisten sind von einer solch ansteckenden Fröhlichkeit und Heiterkeit, dass man den Winter draußen völlig vergisst“, urteilte eine Zuschauerin. „Die Show ist farbenprächtig, tempo- und facettenreich. Obwohl so verschieden, treten die Künstler als eine Einheit auf, die selbstbewusst ihren Kontinent präsentiert. Die künstlerischen Darbietungen sind Weltklasse, werden aber mit einer Leichtigkeit gezeigt, die nur noch staunen lässt.“

Die Zirkusshow wurde nach einer Idee von André Heller inszeniert und trägt bis heute noch seine unverwechselbare Handschrift“, so Matthias Hoffmann, Produzent der Show. „Afrika! Afrika!“ ist die erfolgreichste Show, die je im deutschsprachigen Raum auf Tournee war. Seit Dezember 2005 ist „Afrika! Afrika!“ auf Tour.

Daten der Hallen-Tournee durch Europa:
20. und 21. April                          Salzburg (Salzburgarena)

22. April                                       Bamberg (JAKO-Arena)

24. und 25. April                          Landshut (Sparkassen-Arena)

26. April                                       Innsbruck (Olympiahalle)

28. April bis 2. Mai                       Mailand (Mediolanum Forum)

5. bis 9. Mai                                 Rom (Palalottomatica)

11. und 12. Mai                            Dornbirn (Messe Stadion 6)

14. Mai                                         Ravensburg (Oberschwabenhalle)

15. Mai                                         Kreuzlingen (Bodensee Arena)

16. und 17. Mai                            Füssen (Festspielhaus)

20. Mai                                         Ingolstadt (Saturn Arena)

22. und 23. Mai                            Offenburg (Badenarena)

24. Mai                                         Mainz (Phoenixhalle)

26. bis 28. Mai                             München (Zirkus Krone)

30. und 31. Mai                            Pforzheim (CCP)

2. bis 7. Juni                                 Frankfurt am Main (Alte Oper)

10. Juni                                        Osnabrück (Stadthalle)

11. und 12. Juni                           Aurich (Sparkassenarena)

13. Juni                                        Wetzlar (Rittal Arena)

14. Juni                                        Hameln (Rattenfängerhalle)

16. und 17. Juni                           Berlin (Tempodrom)

18. Juni                                        Bonn (Museumsplatz Open Air)

19. Juni                                        Weinheim (Schlosspark Open Air)