The Westin Bellevue Hotel in Dresden feiert 25-Jähriges

Wunderschön direkt am Elbufer gelegen ist das The Westin Bellevue Dresden. 1985 öffnete es erstmals seine Türen und feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen.
Berühmtheit erhielt das Hotel durch den Besuch von Helmut Kohl im Dezember 1989, der hier in den Tagen der Wende von den Dresdnern  umjubelt wurde. Seitdem ist das Haus immer wieder beliebter Anlaufpunkt von Prominenten. Es bietet 340 Zimmern und Suiten, 19 Tagungsräume, das Restaurant Canaletto und die Sommerlounge Elbsegler.
Zum Jubiläum gibt es das Paket „Oper im Blick“, das zwei Übernachtungen im elbseitig gelegenen Deluxe-Einzel- oder Doppelzimmer inklusive Frühstücksbuffet, Opernkarte in der gehobenen Kategorie für eine Aufführung nach Wahl in der Semperoper, ein festliches Drei-Gang-Dinner im Restaurant, ein Glas Begrüßungs-Champagner und die Benutzung des Wellness-Bereiches mit Schwimmbad, Sauna und Fitnessraum enthält.
Das Arrangement ist ab 299,- Euro pro Person im DZ und 421,- Euro im EZ buchbar.